Nymphomaniac 2

KINOSTART: 03.04.2014 • Erotikdrama • Dänemark, Deutschland, Frankreich, Schweden (2014) • 124 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Nymphomaniac 2
Produktionsdatum
2014
Produktionsland
Dänemark, Deutschland, Frankreich, Schweden
Einspielergebnis
2.227.167 USD
Laufzeit
124 Minuten

Und weiter geht’s mit der nervigen Lebensbeichte der Nymphomanin Joe, die sich schließlich sogar ihrem asexuellen Helfer bzw. Retter hingibt. Sie erzählt von ihrer Beziehung zu Jerome, der sie einst entjungferte und zu dem sie Jahre später zurückkehrte. Doch die langweilige Beziehung nicht ertragend, suchte Joe bald Heil in wahllosem Sex wie etwa mit dem Sado-Maso-Künstler K, der ihr lehren wollte, über den Schmerz zurück zur Lust zu finden ...

Wenn Regisseur Lars von Trier eines gelungen ist, dann nicht dieser Zweiteiler, sondern die Marketingkampagne, die dahintersteckt. Schon die pure Behauptung, einen "echten Pornofilm" zu drehen, trug dazu bei, die Neugierde auf den Film zu wecken. So versprechen auch die Plakate Sexszenen mit namhaften Mimen. Doch das Ergebnis ist schlicht öder Voyeurismus fernab jeglicher Erotik mit voller "Rammstein"-Dröhnung. Auch wenn hier der seelische Niedergang einer sexbesessenen Frau erzählt wird, vermag dies in der hier gezeigten Form vielleicht nur gestörte Geister wirklich zu packen.

Foto: Concorde/Christian Geisnaes

Darsteller

Tanzte sich als "Billy Elliot" in die Herzen der Zuschauer: Jamie Bell
Jamie Bell
Lesermeinung
"Im Rausch der Tiefe" machte ihn zum Star: Jean-Marc Barr
Jean-Marc Barr
Lesermeinung
Drehte schon mit Thomas Gottschalk: Shia LaBeouf.
Shia LaBeouf
Lesermeinung
Spielte schon mit Madonna: Udo Kier.
Udo Kier
Lesermeinung
Gehört zu den vielseitigsten Darstellerinnen: Uma Thurman.
Uma Thurman
Lesermeinung
Schauspieler Willem Dafoe.
Willem Dafoe
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung