On choisit pas ses parents

KINOSTART: 29.10.2008 • Drama • Frankreich (2008) • 97 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
On choisit pas ses parents
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
97 Minuten
Bart Morlevent, jeune homme de 26 ans plutôt immature, voit sa petite vie bouleversée par l'arrivée de Siméon, Morgane et Venise, trois demi-frères et soeurs dont il est dorénavant la seule famille ... ou presque. Il y a également une autre demi-soeur, Josiane, plus âgée et plus rangée. Au juge Mauvoisin de prendre la bonne décision, celle qui fera le bonheur des trois enfants. Tous trois ont d'ailleurs fait un " jurement " : plutôt mourir que d'être séparés ...

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung