Was! Der Anzug ist nicht schmuck? Til Schweiger
tut erstaunt

One Way

KINOSTART: 25.01.2007 • Thriller • Deutschland, Kanada (2006) • 116 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
One Way
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Deutschland, Kanada
Laufzeit
116 Minuten

Frauenheld Eddie arbeitet durchaus erfolgreich in einer New Yorker Marketing-Firma. Doch sein wohl strategisch wichtigster Coup gelang ihm, als er die Tochter seines Chefs angelte, die er nun heiraten will, um endgültig die Karriereleiter in der Firma empor zu klettern. Dann überschlagen sich die Ereignisse: Eddies Schwager Anthony vergewaltigt eine Mitarbeiterin, wird verhaftet und verschafft sich durch Eddie - Erpressung mit kompromittierenden Fotos - ein Alibi. Eddie verliert seine Traumfrau und seinen Job und als Anthony tot aufgefunden wird, gerät er auch noch unter Mordverdacht...

Was ein Hochglanz-Thriller werden sollte, entpuppt sich als lahmer und leider völliger unglaubwürdiger Nonsens. Regisseur und Autor Reto Salimbeni wäre besser in dem Werbefilmmetier geblieben, denn für Spielfilme ist er offensichtlich völlig ungeeignet. Ihm ging es wohl mehr um peppige Bilder denn um eine logische Story oder eine solide Figurenzeichnung. Ebenfalls überfordert ist Produzent und Hauptdarsteller Til Schweiger, den man den toughen Werbe-Fuzzy in keiner Minute abnimmt.

Foto: Universal

Darsteller
Eric Roberts
Lesermeinung
Fahri Yardim
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Lex Barker
Lex Barker
Lesermeinung
Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung