Mila (Anna Mouglalis, l.) und Ewa (Magda Mielcarz)
haben ein teuflisches Komplott ausgeheckt
Mila (Anna Mouglalis, l.) und Ewa (Magda Mielcarz)
haben ein teuflisches Komplott ausgeheckt

Preis des Verlangens

KINOSTART: 01.01.1970 • Erotikthriller • Italien, Schweiz, Frankreich (2004)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Un crime étrange
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Italien, Schweiz, Frankreich

Der berühmte Romanautor Daniel Boltanski beginnt hinter dem Rücken seiner Frau Nicoletta eine Affäre mit der verführerischen Mila (Anna Mouglalis, Foto l.), der Frau seines Stiefsohnes. Als Daniel kurz darauf kompromittierende Fotos erhält, wird er von den Dämonen seiner literarischen Vergangenheit eingeholt: Die Erpresser drohen damit, das Geheimnis um seinen berühmten Debütroman zu lüften, der offenbar von Daniels verstorbenem Jugendfreund geschrieben wurde. Die Suche nach den Erpressern führt Daniel zurück in seine polnische Heimat, wo er sich seiner dunklen Vergangenheit stellt ...

Der aus dem sizilianischen Palermo stammende Regisseur Roberto Andò drehte mit "Preis des Verlangens" einen stimmungsvollen Erotik-Thriller, der eine spannende Geschichte um Fiktion und Realität erzählt. In der Hauptrolle des Autors, der zwischen zwei Frauen steht und sich dann auch noch mit seiner dunklen Vergangenheit konfrontiert sieht, überzeugt der französische Charakterdarsteller Daniel Auteuil, seine schöne Landsfrau Anna Mouglalis ("Der Liebespakt: Simone de Beauvoir und Sartre", "Süßes Gift", "Der Rachepakt") gibt seine junge Geliebte Mila.

Foto: MDR/Degeto

Neu im kino

The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion