Psycho IV - The Beginning

KINOSTART: 10.11.1990 • Psychothriller • USA (1990) • 96 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Psycho IV - The Beginning
Produktionsdatum
1990
Produktionsland
USA
Budget
800.000 USD
Laufzeit
96 Minuten
In einer nächtlichen Radiosendung meldet sich Norman Bates und erzählt der fassungslosen Moderatorin die grausame Wahrheit über seine Kindheit und Jugend und die Rolle, die seine Mutter Norma dabei spielte. Je mehr Zusammenhänge Norman enthüllt, desto klarer wird, dass er einen weiteren Mord plant: Er will seine eigene Frau töten, die gegen seinen erklärten Willen schwanger geworden ist, denn er fürchtet, ein Kind gezeugt zu haben, das wie er zwangsläufig zum Mörder werden wird. Der Moderatorin gelingt es nicht, Norman von seinem Vorhaben abzubringen.

Darsteller

Anthony Perkins
Lesermeinung
Henry Thomas
Lesermeinung
John Landis
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung