Siehst du den Schnee? Gregory Peck und Ava Gardner
Siehst du den Schnee? Gregory Peck und Ava Gardner

Schnee am Kilimandscharo

KINOSTART: 01.01.1970 • Literaturverfilmung • USA (1952)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Snows of Kilimanjaro
Produktionsdatum
1952
Produktionsland
USA
Regie
Kamera
Schnitt

Schriftsteller Harry Street liegt mit einer gefährlichen Wundinfektion fiebernd am Fuß des Kilimandscharo. Im Angesicht des Todes rollen die wichtigsten Ereignisse seines Lebens noch einmal wie in einem Film vor ihm ab. Street erinnert sich an vor allem an jene Frauen, die in seinem Leben eine entscheidende Rolle gespielt haben ...

Regisseur Henry King ("Jesse James - Mann ohne Gesetz") drehte "Schnee am Kilimandscharo" mit großer Starbesetzung in Hollywood und an Originalschauplätzen nach einer der berühmtesten Kurzgeschichten des amerikanischen Schriftstellers Ernest Hemingway, der 1954 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wurde. Für Regisseur King und seinen Hauptdarsteller Peck war der Film nicht die erste Zusammenarbeit, denn bereits 1949 entstand der Kriegsfilm "Der Kommandeur", gefolgt von dem Western "Scharfschütze Jimmy Ringo" (1950) und dem Bibelfilm "David und Bathseba" (1951). Weitere gemeinsame Arbeiten entstanden 1958 mit dem Western "Bravados" und 1959 mit dem Melodram "Die Krone des Lebens".

Foto: BR/Telepool

Darsteller
Ava Gardner
Lesermeinung
Gregory Peck
Lesermeinung
Hildegard Knef
Lesermeinung
Susan Hayward
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS