Frisch verheiratet: Shrek und seine Prinzessin Fiona

Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück

KINOSTART: 01.07.2004 • Fantasytrickfilm • USA (2004) • 92 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Shrek 2
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
USA
Budget
150.000.000 USD
Einspielergebnis
919.838.758 USD
Laufzeit
92 Minuten

Frisch verheiratet kennt Prinzessin Fiona nur einen Wunsch: sie will ihren Gatten Shrek endlich ihren Eltern vorstellen. Die staunen nicht schlecht, als das grüne Oger-Paar vor ihnen steht. Denn eigentlich sollte Fiona den schmalzigen Prinz Charming ehelichen. So kennt der König bald nur noch ein Ziel: den monsterhaften Shrek irgendwie los werden ...

Oft wird einem erfolgreichen Streifen schnell ein weniger guter zweiter Teil nachgereicht. Dies gilt leider auch für das animierte Meisterwerk "Shrek - Der tollkühne Held" aus den Computern der Dreamworks-Studios. Auch wenn mit dem "Gestiefelten Kater" ein überaus witziger Charakter neu eingeführt wurde: der Rest ist leider typisch amerikanisch und weniger anarchisch. Die böse "Gute Fee" nervt über weite Strecken gewaltig. Auch wenn das Sequel hinter seinem Vorläufer zurückbleibt: halbwegs spaßig und unterhaltsam ist das Ganze trotzdem noch. 2007 kam der dritte Teil, "Shrek der Dritte", in die Kinos, 2010 folgte mit "Für immer Shrek" der vierte Teil.

Foto: UIP

Darsteller
Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Typisch britisch: John Cleese
John Cleese
Lesermeinung
Die gute Fee von Hollywood: Julie Andrews.
Julie Andrews
Lesermeinung
Ganz schön witzig: Mike Myers.
Mike Myers
Lesermeinung
Erfolgreicher Schauspieler und Autor: Rupert Everett
Rupert Everett
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung