Sinners and Saints

KINOSTART: 30.06.2010 • Thriller • USA (2010) • 104 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Sinners and Saints
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
USA
Laufzeit
104 Minuten
Für Detective Sean Riley (Johnny Strong) läuft es schlecht: Nach dem Tod seines Sohnes hat er seine Frau verlassen, dann stirbt sein Partner Dave Besson (Kim Coates). Um einer Suspendierung zu entgehen, ermittelt er nun in New Orleans an der Seite von Detective Will Ganz (Kevin Phillips) in einer brutalen Mordserie. Zu den Opfern gehört auch der Bruder des Gangsters Weddo (Method Man), dem Initiator eines blutigen Bandenkrieges. Die Polizisten geraten bald in die Schusslinie, und auch Colin (Sean Patrick Flanery), Rileys Freund aus dem Militärdienst, scheint involviert zu sein.

Darsteller
Smarter Macho: Tom Berenger
Tom Berenger
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung