Wer ist hier der Cowboy? Robert und Lola
Wer ist hier der Cowboy? Robert und Lola

Southern Comfort

KINOSTART: 23.05.2002 • Dokumentarfilm • USA (2000)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Southern Comfort
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
USA
Robert wirkt wie ein freundlicher Cowboy, ein humorvoller Mann mit scharfem Verstand. So wundert es nicht, dass sogar Leute des Ku-Klux-Klan ihn als Mitglied werben wollten. Was allerdings niemand weiß: Robert wurde als Mädchen geboren. Erst als Krebsgeschwüre an Roberts Eierstöcken diagnostiziert werden offenbart sich das Unglaubliche: Über 20 Ärzte verweigern Robert die Behandlung, da alle sich fürchten, in dem repressiven Klima ihren Ruf zu verlieren. Erst durch die Liebe zu Lola - sie wurde als Junge geboren - schöpft Robert neuen Lebensmut...

Der Film begleitet Robert in seinem letzten Lebensjahr, indem er sich noch einen großen Traum erfüllen konnte: Er nimmt an der Southern-Comfort-Konferenz in Atlanta teil. Diese gilt als das wichtigste Transgender-Forum Nordamerikas. Robert stirbt kurz darauf im Alter von 52 Jahren.

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung