Unsere drei Helden im Kosmonauten-Training
Unsere drei Helden im Kosmonauten-Training

Space Dogs

KINOSTART: 10.11.2011 • Trickkomödie • Russland (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Belka i Strelka. Zvezdnye sobaki
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Russland

Im Zirkus ist die Hündin Belka der Star. Denn ihr Raketen-Stunt lockt die Besucher ins Zelt. Dann allerdings geht eine Show daneben und Belka landet samt Rakete in den Straßen Moskaus. Im Streuner Strelka und der Ratte Lyonya findet Belka schnell Freunde. Doch schon bald werden sie von den Insassen eines mysteriösen schwarzen Autos eingefangen. Die Drei landen im Ausbildungscamp eines russischen Weltraumprogramms ...

Für diesen russischen Animationsfilm stand natürlich die Hündin Laika Pate. Sie war das erste Lebewesen, das vom Menschen gezielt in eine Umlaufbahn der Erde geschickt wurde. Aus der Geschichte schufen die Macher einen nur leidlich gelungenen Spaß um schlaue Köter und den gesunden Konkurrenzkampf tierischer Kosmonauten-Helden. Doch sowohl die Computer-Animation, als auch die 3D-Effekte taugen nicht allzu viel.

Foto: Kinostar

BELIEBTE STARS

Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Ein rothaariger Fuchs: David Caruso
David Caruso
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung
Andrew Lincoln: Dank "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Andrew Lincoln
Lesermeinung