Will unbedingt in den Krige ziehen: Helmut Lohner
als Tarabas

Tarabas

KINOSTART: 01.01.1981 • Literaturverfilmung • Österreich (1981) • 218 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Tarabas
Produktionsdatum
1981
Produktionsland
Österreich
Laufzeit
218 Minuten
Kamera

Tarabas, Sohn russischer Großgrundbesitzer, schließt sich aus Leidenschaft einer revolutionären Gruppe an. Sein Vater verstößt ihn deshalb von Haus und Hof. Tarabas geht nach Amerika und entdeckt in New York die Lust an der Gewalttätigkeit. Als ihm eine Zigeunerin voraussagt, er werde ein Mörder und auch ein Heiliger werden, fühlt er sich einem unentrinnbaren Schicksal ausgeliefert. Die Meldung vom Krieg zwischen Österreich und Russland erweckt in ihm jedoch den Wunsch, nach Russland zurückzukehren, um am Krieg teilzunehmen ...

Nach "Radetzkymarsch" (1965) und "Hiob" (1977) legte Regisseur Michael Kehlmann mit "Tarabas" 1981 seine dritte und letzte Joseph-Roth-Verfilmung vor. Wie bereits in "Radetzkymarsch" setzte er dabei auf die Schauspielkunst des österreichischen Darstellers und Theaterregisseur Helmut Lohners, der gekonnt die schwierige Titelrolle verkörpert. In einer weiteren Rolle als Christian Poller: "Hiob"-Hauptdarsteller Günter Mack.

Foto: ZDF/ORF

Darsteller
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung