Der betrügerische Tartüff schleicht sich ins Haus des reichen Orgon ein und wird schon bald zum engsten Vertauten des Mannes, der ihm sogar seine Tochter zur Frau geben will. Doch der Heuchler macht auch der Gattin Orgons Avancen und schließlich schmieden Mutter und Tochter ein Komplott...

Nach einem Theaterstück von Molière gelang Murnau ein grandioser Film im Film über die üblen Machenschaften mieser Heuchler. In der Rahmenhandlung zeigt ein von einer Erbschleicherin verstoßener Enkel ebendieser als Filmvorführer verkleidet den Film "Tartüff". Ein Meisterwerk des Stummfilms mit einem brillanten Jannings in der Titelrolle.