In der Nacht auf den 15. April 1922 versank das Luxusschiff "Titanic". 1523 Personen fanden den Tod

Titanic - Nachspiel einer Katastrophe

KINOSTART: 01.01.1984 • Dokumentarspiel • Deutschland (1984) • 103 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Titanic
Produktionsdatum
1984
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
103 Minuten

Der Untergang der legendären "Titanic" forderte bei weitem nicht die meisten Todesopfer, doch keine andere Schiffskatastrophe hat die Öffentlichkeit mehr bewegt. Dokumentationen, Expeditionen, Ausstellungen und Kinofilme, wie zuletzt James Camerons Oscar überhäuftes Eismeer-Melodram mit Leonardo di Caprio und Kate Winslet halten die Erinnerung wach.

Regisseur Wolfgang Mühlbauer konzentriert sich in seinem Dokumentarspiel auf die Schuldfrage und Konsequenzen. Einen ersten, sehr nachhaltigen Versuch zur Beantwortung hatte US-Senator Smith aus Michigan unternommen, der sofort nach der Katastrophe einen Untersuchungsausschuss nach New York berief und viele Überlebende des Unglücks - Passagiere, Offiziere, Mannschaften - als Zeugen vorlud. Smith und Joseph Bruce Ismay, Präsident der Whitestar-Line-Reederei, lieferten sich erbitterte Wortgefechte. Diese Analysen sind längst Geschichte. Ergebnis und Schlussbericht jedoch haben unzählige Vorschriften und Sicherheitsvorkehrungen bewirkt, die die Seefahrt in aller Welt grundlegend verändert haben. So zeigt es Mühlbauer.

Darsteller

Hans Korte
Lesermeinung

News zu Titanic

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung