Trouble No More

KINOSTART: 01.01.2010 • Komödie
Lesermeinung
Originaltitel
Trouble No More
Produktionsdatum
2010
Im Gefändnis ist Jacques Guddebuer (Thierry van Werveke) alias Johnny Chicago eine Legende. Die Phantasien schiessen endgültig ins Kraut, als bekannt wird, dass Johnny auf der Flucht vor der Polizei nach einem Banküberfall in einer Polizeiparade landete und erschossen wurde. Chuck Moreno (Ender Frings), sein langjähriger Kumpel, will Johnny die letzte Ehre erweisen: Seine Asche soll in die USA gebracht und dort verstreut werden. Johnnys Bruder Ray (Marco Lorenzini) versucht, ein anständiges Leben zu führen. Er arbeitet bei der Müllabfuhr und lebt zurückgezogen. Er weigert sich, Chuck dabei zu helfen, Geld für die Reise in die USA aufzutreiben. Aber als sich herausstellt, dass Johnnys Tochter (Nora Koenig) Polizistin geworden ist, und Polizeikommissar Angelo (André Jung) vor seiner Pensionierung Chuck Moreno und Ray Guddebuer unbedingt noch festnageln will, schwenkt Ray um. Chuck und Ray planen, für Johnny einen Juwelierladen auszurauben.

BELIEBTE STARS

Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Für ihre Rolle in Fatih Akins "Aus dem Nichts" erhielt Diane Kruger den Darstellerpreis der 70. Filmfestspiele von Cannes.
Diane Kruger
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung