Wieder zuhause: Franka Potente im Down Under
Wieder zuhause: Franka Potente im Down Under

Unter der Sonne Australiens

KINOSTART: 01.01.1970 • Drama • Australien (2007)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Romulus, my father
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Australien
Music
Schnitt

Australien, Anfang der 1960er Jahre: Im Down Under erlebt der Junge Raimond den Konflikt zwischen seinen beiden Einwanderereltern hautnah. Er lebt bei seinem Vater Romulus, der sich mit Kunstschmiedearbeiten über Wasser hält, und freut sich regelmäßig auf den Besuch seiner Mutter Christina. Doch die hält es auf dem Land nicht lange aus, flieht wieder in die Stadt und hat schon bald ein Verhältnis mit Mitru, einem Jugendfreund ihres Mannes. Schließlich lässt sich die manisch depressive Christina scheiden, erwartet von Mitru eine kleine Tochter und verfällt erneut in eine depressive Phase. Als Mitru Selbstmord begeht, nimmt Romulus seine Ex-Frau samt Tochter bei sich auf...

Nach der Autobiografie von Raimond Gaita - in Australien ein Bestsellerautor - entwickelte Richard Roxburgh ein brillantes, sensibel erzähltes und vielfach preisgekröntes Familiendrama. Dabei schildert er gleichzeitig den schweren Stand von Einwanderern, die in der neuen Heimat ihr Glück finden wollen, aber nur auf die Unbillen des Lebens stoßen. Starke Darsteller (besonders gut: Kodi Smit-McPhee als junger Raimnond), eine entrückte Kamera und die einfühlsame Regie sorgen für fesselnde Unterhaltung, die zwar recht gemächlich beginnt, aber später umso mehr unter die Haut geht. Die Erzählung bleibt nahezu konsequent in der Perspektive des verstörten Kindes. Da fragt man sich, warum derlei Meisterwerke nicht im Kino zu sehen waren, zumal man mit Eric Bana und Franka Potente durchaus zugkräftige Darsteller verpflichten konnte.

Foto: AL!VE

Darsteller
"Hulk" machte ihn weltweit bekannt: Eric Bana
Eric Bana
Lesermeinung
Franka Potente
Lesermeinung
Marton Csokas in "Vergissmichnicht"
Marton Csokas
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS