Muntere Komödie aus der Romandie: Jean-Claude Brialy als Literaturprofessor soll eine Vormundschaft übernehmen, was ihn die Enthüllung seiner Homosexualität fürchten lässt.