"Warschau" ist eine Geschichte auf mehreren Erzählebenen, an einem Wintertag, ganz nach Altmans "Short Cuts". Die Protagonisten sind nach Warschau gekommen, um ihr Leben zu ändern und um einen Platz in der polnischen Metropole zu finden.