Objekt der Begierde: Alice Dwyer als Katja

Was du nicht siehst

KINOSTART: 07.07.2011 • Drama • Deutschland, Österreich (2009) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Was du nicht siehst
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Deutschland, Österreich
Laufzeit
89 Minuten
Schnitt

Um der Mutter einen Gefallen zu tun, reist der 17-jährige Anton mit ihr und ihrem Freund in die Bretagne. Hier trifft er bald den ungestümen wie unerschrockenen David, der ihm eine ganz andere Welt offenbart. An Davids Seite: die schöne Katja, die auf Anton eine ganz besondere Faszination ausübt. Doch der anfänglichen Begeisterung folgt bald die Ernüchterung, denn David erweist sich als gewalttätig.

Wolfgang Fischer inszenierte eine recht zähe Geschichte über das Erwachsenwerden eines stillen Zeitgenossen. Leider muss sich der Zuschauer ebenso wie der Protagonist über einige Aktionen wundern, da er sie nicht erklärt bekommt. Zu betulich kommt das Ganze daher, um noch halbwegs zu fesseln. Ebenso verloren wie die Hauptfigur wirken die gut agierenden Darsteller in dieser filmischen wie gefühlskalten Tristesse.

Foto: W-Film

Darsteller

Alice Dwyer in "Meine böse Freundin"
Alice Dwyer
Lesermeinung
Andreas Patton
Lesermeinung
Schauspielerin Bibiana Beglau.
Bibiana Beglau
Lesermeinung
Schauspieler Frederick Lau.
Frederick Lau
Lesermeinung
Ludwig Trepte
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS