Tja, wir vier sind einfach fantastisch!
Tja, wir vier sind einfach fantastisch!

Was geht - Die Fantastischen Vier

KINOSTART: 23.08.2001 • Dokumentarfilm • Deitschland (2001) • 83 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Was geht - Die Fantastischen Vier
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Deitschland
Laufzeit
83 Minuten
Die deutschsprachige HipHop-Band "Fantastischen Vier" - mit den Mitgliedern Thomas D., Smudo, Hausmarke und And.y - eroberten mit Songs wie "Die da", "Sie ist weg" oder "Tag am Meer" die Charts und stellten unter Beweis, dass auch deutscher HipHop durchaus Hit-fähig ist. Mit der bemerkenswerten Aufzeichnung "MTV unplugged" vom Herbst 2000 zeigten sie noch einmal, dass der totgesagte HipHop immer noch Bestand hat.

Regisseur Dieter Zimmermann bietet mit diesem Musikfilm ein interessantes Porträt der vier Musiker und beobachtete das Quartett über zwei Jahre bei seiner Arbeit. Bilder von der Produktion des letzten Albums, Konzertmitschnitte und Interviews liefern ein komplexes Bild dieser deutschen Ausnahmeband.

Darsteller

Thomas D.
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS