Junge Liebe: Jamie Blackley und Chloe Grace Moretz.
Junge Liebe: Jamie Blackley und Chloe Grace Moretz.

Wenn ich bleibe

KINOSTART: 18.09.2014 • Drama • USA (2014)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
If I Stay
Produktionsdatum
2014
Produktionsland
USA

Noch ist Mia Hall ein Teenager voller Lebensenergie. Doch die überaus talentierte Cellistin steht gerade an einem wichtigen Wendepunkt in ihrem Leben. Denn sie muss sich zwischen einer möglichen Karriere als Musikerin - ihr winkt ein Studienplatz an der renommierten Juilliard School - und ihrer gerade gewonnenen Liebe, dem jungen Rock-Sänger Adam, entscheiden.

Doch bevor es zu einer vielleicht folgenschweren Entscheidung kommt, endet ein Familienausflug im tödlichen Desaster: Mia verliert ihre Eltern und fällt selbst ins Koma. Aus diesem heraus - sie befindet sich in einer Art außerkörperlichem Zustand - betrachtet sie Lebenssituationen und muss nun abwägen, ob sie überhaupt ins Leben zurückkehren will ...

Konzept bietet nichts Neues

Eines vorweg: Dies ist ein Film, der bestenfalls weibliche Teenager interessieren dürfte. Zu sehr werden hier alle anderen Zuschauer ausgeklammert bzw. mitgenommen. Nach dem gleichnamigen Roman von Gayle Forman wurde hier ein relativ billiger (elf Millionen Dollar) Streifen gestrickt, der bereits jetzt schon hohe Gewinne eingefahren hat. Das Konzept bietet nichts Neues, ähnliche Geschichten wurden bereits tausendfach erzählt, filmisch ist das Ganze nicht aufregend, sondern eher peinlich (schlechte Darsteller, hohle Dialoge usw.), so dass man sich diese tränenrührige Teenager-Schnulze getrost sparen kann.

Darsteller
Stacy Keach
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung