Der Japaner Ace verehrt fast schon abgöttisch die Punkrock-Band "Guitar Wolf". Er ist bei jedem Konzert seiner "Helden" und reist so von Ort zu Ort. Eines Tages lernt er die attraktive Tobio kennen und verliebt sich prompt in sie. Doch damit der Probleme nicht genug: das nächste Kaff, in der "Guitar Wolf" auftritt, ist eine Geisterstadt voll mit fiesen Zombies...

Musikvideo-Regisseur Takeuchi legt mit seinem Kinodebüt ein Zombie-Musical der grobschlächtigen Art vor. Die schnell heruntergekurbelte Low-Budget-Produktion dürfte nur Trash-Fans interessieren. Denn die Originalmusik der japanischen Punkrockband "Guitar Wolf" kennt hierzulande sowieso kaum einer.