Lutz Koslowski ist ein korrupter Bulle wie er im Buche steht. Sein Kollege Tobias Wagner, ein junger Streifenpolizist, hat sich dagegen ganz in den Dienst von Gerechtigkeit und Gesetz gestellt. Als der skrupellose und käufliche Koslowski eines Tages ermordet wird, kann Tobias Wagner eine gewisse Erleichterung nicht verhehlen. Doch schon wenig später ist Koslowski zu Wagners ungläubigem Entsetzen wieder da: Der sündige Bulle wurde im Himmel als "Schutzengel" für Tobias eingeteilt. Nachdem Tobias erkannt hat, dass gegen diese göttliche Fügung kein Einspruch möglich ist, akzeptiert er schließlich den ungeliebten Beistand und macht sich zusammen mit seinem Schutzengel daran, dessen Mörder zu finden...

Der Pilotfilm zu der neuen TV-Krimiserie erinnert über weite Strecken an das amerikanische Werk "Der Chaoten-Cop" (1995), jedoch ohne dessen Originalität zu erreichen. Da sich Regisseur Michael Karen ("Verführt - Eine gefährliche Affäre") und auch die Darsteller aber redlich bemühen, ist dies durchaus akzeptable Krimi-Kost.