Schauspieler Chris Evans.
Fotoquelle: Jaguar PS/shutterstock.com

Chris Evans

Christopher Robert Evans
Lesermeinung
Geboren
13.06.1981 in Boston, Massachusetts, USA
Alter
42 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Chris Evans ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur, der mit Auftritten in Filmen wie „Captain America: The First Avenger“ (2011) und „Avengers: Endgame“ (2019) internationale Bekanntheit erlangte.

Am 13. Juni 1981 in Boston, Massachusetts geboren, stand er im Jahre 2000 in „Boston Public“ (TV-Serie, 2000–2004) zum ersten Mal als Schauspieler vor der Kamera. Seine ersten Hauptrollen übernahm Evans in den US-amerikanischen Filmen „Voll gepunktet“ (2004) und „Final Call – Wenn er auflegt, muss sie sterben“ (2004). Besonderes Lob erhielt er in den Folgejahren für seine Auftritte in „Street Kings“ (2008) und „The Losers“ (2010). Der internationale Durchbruch gelang Evans dann im Jahre 2011 als Captain America in „Captain America: The First Avenger“ (2011). Auch in den Fortsetzungen „The Return of the First Avenger“ (2014) und „The First Avenger: Civil War“ (2016) übernahm er diese Rolle. Als fester Teil des Marvel-Franchise gehörte Evans von nun an zu den bestbezahlten Schauspielern der Welt.

Evans als Schauspieler und Regisseur

Auch abseits von Comicverfilmungen war Chris Evans ab 2010 immer wieder auf den Kinoleinwänden der Welt zu sehen, unter anderem in „Begabt – Die Gleichung eines Lebens“ (2017) und „Knives Out – Mord ist Familiensache“ (2019). 2019 verkörperte er in „Avengers: Endgame“ (2019) erneut den Captain America. Im Jahr 2014 begann Evans damit, sich auch hinter der Kamera zu betätigen. So führte er unter anderem bei dem Liebesdrama „Before We Go“ (2014) die Regie.

Evans Privatleben ist von mehreren langjährigen Beziehungen geprägt. Von 2001 bis 2006 war er mit seiner Schauspielkollegin Jessica Biel liiert. Anschließend führt er von 2007 bis 2014 eine Beziehung mit Minka Kelly, ebenfalls Schauspielerin. Von 2016 bis 2018 war Evans mit der Komikerin Jenny Slate zusammen.

Filme mit Chris Evans

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung