Kommen sich näher: Jeffrey Dean Morgan und Zoe
Saldana als Clay und Aisha

The Losers

KINOSTART: 23.04.2010 • Action • USA (2010) • 97 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Losers
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
USA
Budget
25.000.000 USD
Einspielergebnis
23.580.000 USD
Laufzeit
97 Minuten
Music
Kamera

Bei einem Einsatz gegen fiese Drogenfuzzies weigert sich die Truppe um Clay ein Dorf niederzumetzeln, in dem sich viele Kinder befinden. Sie befreien kurzerhand die Kinder und setzten sie in einen Hubschrauber. Erst als dieser zerstört wird, wird den Mitglieder der Truppe klar, dass sie betrogen wurden und dass sie statt der Kinder sterben sollten. So täuschen sie ihren Tod vor und wollen herausfinden, wer hinter dem Verrat steckt. Doch völlig mittellos sitzen sie er erst einmal fest. Da kommt die Hilfe der aufreizenden Aisha gerade recht. Doch die treibt möglicherweise ein doppeltes Spiel ...

Nach der gleichnamigen Comic-Mini-Serie von Andy Diggle drehte Sylvain White ein unterhaltsames Action-Spektakel, das zwar nicht gerade als Wunderwerk des Genres gelten kann, aber ansatzweise zumindest die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen lässt, mit markigen Sprüchen und Aktionen daherkommt und die Guten (mit Abstrichen) am Ende doch zu ihrem Recht kommen lässt. Hauptdarsteller Jeffrey Dean Morgan (einigen vielleicht bekannt als Comedian aus "Watchmen - Die Wächter") macht dabei eine durchaus passable Figur.

Foto: Warner

Darsteller
Schauspieler Chris Evans.
Chris Evans
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Schauspielerin Zoë Saldana.
Zoë Saldana
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS