Schauspielerin Nastassja Kinski.
Fotoquelle: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Persona Stars

Nastassja Kinski

Nastassja Nakszynski
Lesermeinung
Geboren
24.01.1961 in Berlin, Deutschland
Alter
61 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Nastassja Aglaia Nakszynski wurde am 24. Januar 1961 in West-Berlin geboren. Ihr Vater war der berühmte Schauspieler Klaus Kinski. Sie stammte aus seiner zweiten Ehe mit Ruth Brigitte Tocki. Ihre größten Erfolge als Schauspielerin feierte sie Ende der 70er- und Anfang der 80er-Jahre.

Entdeckt wurde Kinski als Dreizehnjährige von der Schauspielerin Lisa Kreuzer, die ihr die Rolle des stummen Mädchens Mignon in dem Spielfilm "Falsche Bewegung" verschaffte. 1977 wurde sie mit 16 Jahren in der Rolle der Schülerin Sina Wolf in der Tatort-Episode "Reifezeugnis" über Nacht zum Star in Deutschland. Nach diesem Auftritt war sie sehr präsent in der Jugendzeitschrift BRAVO und gewann zweimal den Goldenen BRAVO-Otto. Als junge Frau ging sie nach New York City und nahm Schauspielunterricht bei Lee Strasberg. 1979 drehte Regisseur Roman Polanski das Drama "Tess" mit Kinski in der Hauptrolle. Für diese Darstellung wurde sie mit einem Golden Globe ausgezeichnet.

In den frühen 80er-Jahren führte Kinski eine Beziehung mit dem US-amerikanischen Schauspieler Vincent Spano, der der Vater ihres 1984 geborenen Sohnes Aljosha ist. Die Liaison war nur von kurzer Dauer, denn die Schauspielerin ging nur wenige Monate nach der Geburt die Ehe mit dem Filmproduzenten Ibrahim Moussa ein. 1986 brachte sie die gemeinsame Tochter Sonja zur Welt, die als Schauspielerin und Model tätig ist. Die Scheidung erfolgte 1992. Bereits ein Jahr zuvor lebte sie mit dem Komponisten Quincy Jones zusammen, von dem sie 1993 ihre jüngste Tochter Kenya bekam, die auch in der Modebranche arbeitet. 1997 ging die Partnerschaft mit Jones in die Brüche. 2016 war sie einige Monate mit dem weißrussischen Profitänzer Ilia Russo zusammen, den sie in der RTL-Fernsehshow "Let’s Dance" kennengelernt hatte.

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN