Das Enfant terrible Hollywoods: Charlie Sheen
Fotoquelle: Denis Makarenko/shutterstock.com

Charlie Sheen

Carlos Irwin Estevez
Lesermeinung
Geboren
03.09.1965 in New York City, USA
Alter
58 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Charlie Sheen, mit bürgerlichem Namen Carlos Estévez, wurde am 3. September 1965 in New York City geboren. Früh entschied er sich, dem Berufsweg seines Vaters zu folgen und Schauspieler zu werden. Diesen begleitete er unter anderem zu den Dreharbeiten des Fernsehfilms „Die Hinrichtung des Soldaten Slovik“, wo er 1974 erstmals selbst vor der Kamera zu sehen war. Seine erste beachtenswerte Hauptrolle übernahm er im preisgekrönten Film „Platoon“ im Jahr 1986. In den folgenden Jahren wurde er einem größeren Publikum vor allem durch seine Rollen in einschlägigen Komödien bekannt. Darunter finden sich Titel wie „Die Indianer von Cleveland“ und „Hot Shots! – Die Mutter aller Filme“.

Legendäre Rolle in „Two and a Half Men“

Zwischen 2003 und 2013 war Sheen in mehreren Teilen der „Scary-Movie-Filmreihe“ zu sehen. Als sein Hauptwerk gilt jedoch sein Beitrag zur CBS-Sitcom „Two and a Half Men“, in der er zwischen 2003 und 2011 zu sehen war. Die Rolle des „Charlie Harper“ brachte ihm allein zwischen 2006 und 2009 vier Nominierungen für den Emmy in Folge ein. Im Laufe der Jahre konnte Charlie Sheen seine Gagen immer wieder steigern, was ihn zuletzt zum bestbezahlten TV-Darsteller machte. Nach dem Ende der Serie spielte er unter anderem in den Filmen „Wall Street: Geld schläft nicht“ und in „Charlies Welt - Wirklich nichts ist wirklich“ mit.

Gemeinsam mit dem Künstler Snoop Dogg veröffentlichte Sheen 2011 eine mäßig erfolgreiche Single. Medial ist Charlie Sheen für sein ausschweifendes Liebesleben bekannt. Aus wechselnden Affären gingen insgesamt drei Kinder hervor. Im Jahr 2014 verlobte sich Charlie Sheen mit der Pornodarstellerin Brett Rossi. Das Paar löste die Verlobung jedoch im selben Jahr wieder auf.

Filme mit Charlie Sheen

2013
Machete Kills
Action
2012
Scary Movie 5
Horrorkomödie
2012
Charlies Welt - Wirklich nichts ist wirklich
Komödie
2011
Ins Blaue
Drama
2010
Wall Street - Geld schläft nicht
Drama
2010
Stichtag
Komödie
2006
Scary Movie 4
Horrorkomödie
2003
Scary Movie 3
Horrorkomödie
2003
Der Loser und die Schöne: Owen Wilson und Sara Foster
Hawaii Crime Story
Krimikomödie
2001
Good Advice
Komödie
2001
Apocalypse Now Redux
Kriegsdrama
2000
Himmlische Helden
Fantasykomödie
1999
Under Pressure
Actionfilm
1999
Being John Malkovich
Komödie
1997
Money Talks - Geld stinkt nicht
Actionkomödie
1996
The Arrival - Die Ankunft
Sciencefiction
1996
Verdammt, jetzt fährt der schon los! Charlie Sheen
Die Verschwörung im Schatten
Politthriller
1994
Tödliche Geschwindigkeit
Actionthriller
1994
The Chase - Highway Heat
Actionkomödie
1994
Die Indianer von Cleveland II
Sportkomödie
1993
Spaghetti-Essen frei nach Knigge: Charlie Sheen und 
Valeria Golino als "Susi und Strolch" 
Hot Shots II: Der 2. Versuch
Komödie
1993
Die drei Musketiere
Abenteuerkomödie
1993
Deadfall
Thriller
1992
Hart wie Stahl
Actionfilm
1991
Du bist mir ja ein schöner Pilot! Valeria Golino 
und Charlie Sheen
Hot Shots! Die Mutter aller Filme
Komödie
1990
Rookie - Der Anfänger
Actionthriller
1989
Trotz Müll bin ich frisch! Charlie Sheen
Men at Work
Krimikomödie
1989
Die Indianer von Cleveland
Sportkomödie
1989
Ich helf dir schon, Kleines! Dennis Hopper und
Jodie Foster
Backtrack
Actionthriller
1987
Wall Street
Thriller
1987
Tatort
Krimi
1987
Tatort
Krimi
1987
Tatort
Krimi
1987
Tatort
Krimireihe
1987
Tatort
Krimi
1987
Tatort
Krimi
1987
Tatort
Krimi
1987
Tatort
Krimi
1987
Tatort
Krimi
1987
Tatort
Krimi
1987
Tatort
Krimi
1987
No Man's Land - Tatort 911
Kriminalfilm
1986
Wisdom
Actionthriller
1986
Platoon
Antikriegsfilm
1986
Lucas
Teenagerdrama
1986
Ferris macht blau
Komödie
1984
Die rote Flut
Kriegsfilm
1979
Apocalypse Now
Antikriegsfilm
1973
Badlands
Krimidrama

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung