Michael Douglas (l.) mit seinem neuen Opfer Shia
LaBeouf

Wall Street - Geld schläft nicht

KINOSTART: 21.10.2010 • Drama • USA (2010) • 133 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Wall Street 2: Money Never Sleeps
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
USA
Budget
70.000.000 USD
Einspielergebnis
134.748.021 USD
Laufzeit
133 Minuten
Regie

Jahrelang hat Gordon Gekko im Gefängnis gesessen. Wieder auf freiem Fuß muss er feststellen, dass er nicht nur mit der Finanzwelt der Wall Street nichts mehr gemein hat, sondern dass auch in der Beziehung zu seiner Tochter einiges im Argen liegt. So verbündet er sich mit dessen Verlobten Jacob, ausgerechnet ein junger Investment-Banker. Für den jungen Mann wird Gekko mehr und mehr zur Vaterfigur und er merkt zu spät, dass der Manipulator in dem ergrauten Mann immer noch aktiv ist ...

23 Jahre nach dem bemerkenswerten Kriegsfilm von der Finanzfront lässt Oliver Stone den Finanzbetrüger Gekko noch einmal auftreten. Doch der ist ebenso ergraut wie der Regisseur, dessen letzter Kinoerfolg schon Jahre zurückliegt. Wenn wundert es, wenn man nun diesen müden wie zähen Aufguss sieht. Dabei hat der Mann einst spannende wie fulminante Filme inszeniert. Darunter Werke wie "John F. Kennedy - Tatort Dallas", "Geboren am 4. Juli", "Platoon" und natürlich den ersten "Wall Street"-Film. "Geld schläft nicht" heißt der deutsche Untertitel, der Zuschauer allerdings droht hier einzuschlafen.

Foto: Fox

Darsteller
Carey Mulligan mit ihrem frechen Kurzhaarschnitt.
Carey Mulligan
Lesermeinung
Das Enfant terrible Hollywoods: Charlie Sheen
Charlie Sheen
Lesermeinung
Eli Wallach
Lesermeinung
Frank Langella
Lesermeinung
Längst aus dem Schatten seines Vaters James getreten: Josh Brolin
Josh Brolin
Lesermeinung
Hollywood-Star Michael Douglas
Michael Douglas
Lesermeinung
Drehte schon mit Thomas Gottschalk: Shia LaBeouf.
Shia LaBeouf
Lesermeinung
Sehr engagiert: Susan Sarandon.
Susan Sarandon
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung