Ryan Gosling

Lesermeinung
Geboren
12.11.1980 in London, Ontario, Kanada
Alter
42 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Ryan Gosling wurde am 12. November 1980 im kanadischen London geboren. Schon in jungen Jahren machte er seine ersten Erfahrungen im Showgeschäft und trat im Mickey Mouse Club an der Seite von Britney Spears, Christina Aguilera und Justin Timberlake auf. Schon während seiner Jugend war er in mehreren TV-Serien zu sehen, darunter „Grusel, Grauen, Gänsehaut“ und „Die Fälle der Shirley Holmes“.

Der endgültige Durchbruch als Schauspieler folgte dann im Jahr 2006 mit dem Auftritt in „Half Nelson“. Die von ihm verkörperte Titelrolle eines drogenabhängigen Lehrers brachte ihm im darauffolgenden Jahr eine Nominierung für den Oscar in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ ein. Ein ähnlicher Erfolg wurde sein Aufritt in der Komödie „Lars und die Frauen“, für die er für einen Golden Globe nominiert wurde. In den folgenden Jahren war er unter anderem in „The Place Beyond the Pines“ und in „Only God Forgives“ zu sehen. Da Ryan Goslings Talente als Tänzer und Sänger bekannt waren, erhielt er im Jahr 2016 eine Rolle im Filmmusical „La La Land“. Auch dieser Auftritt brachte ihm eine Nominierung für den Oscar ein. Eine weitere Hauptrolle spielte er im selben Jahr in „Blade Runner 2049“.

Ryan Gosling abseits der Schauspielerei

Im Jahr 2014 gab Ryan Gosling dann sein Debüt als Regisseur und Drehbuchautor mit dem Film „Lost River“. Zudem ist er Inhaber eines 2004 eröffneten Restaurants in Kalifornien. 2011 lernte er die Schauspielerin Eva Mendes kennen, mit der er zwei gemeinsame Töchter hat. Gosling unterstützt die Tierschutzorganisation PETA und setzt sich darüber hinaus im Rahmen verschiedener Projekte für die Menschenrechte ein.

BELIEBTE STARS

Schauspielerin und Sängerin Sofia Carson bei den MTV Music Awards 2022.
Sofia Carson
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Demi Moore
Lesermeinung
Ganz schön witzig: Mike Myers.
Mike Myers
Lesermeinung
Verkörpert quasi alles zwischen Priestern und Gangstern: Jason Isaacs.
Jason Isaacs
Lesermeinung
Schauspieler Kurt Russell.
Kurt Russell
Lesermeinung
Schauspieler Sean Penn.
Sean Penn
Lesermeinung
Al Pacino im Jahr 2022.
Al Pacino
Lesermeinung
Erfolgreicher Schauspieler: Tommy Lee Jones.
Tommy Lee Jones
Lesermeinung
Hollywood-Star Robert De Niro.
Robert De Niro
Lesermeinung
Starkomiker Jim Carrey
Jim Carrey
Lesermeinung
Auch mit Glatze beeindruckend: Marlon Brando als
US-Colonel E. Kurtz
Marlon Brando
Lesermeinung
Vom Teenie-Star zum etablierten Darsteller: Kevin Bacon
Kevin Bacon
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN