Erste Zweifel: Ryan Gosling als Wahlkampfleiter

The Ides of March - Tage des Verrats

KINOSTART: 22.12.2011 • Drama • USA (2011) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Ides of March
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
USA
Budget
12.500.000 USD
Einspielergebnis
75.993.061 USD
Laufzeit
101 Minuten

Obwohl erst Anfang 30 organisiert der selbstbewusste und intelligente Stephen Meyers bereits die Wahlkampagne für den viel versprechenden US-Präsidentschaftskandidaten Mike Morris. Immer wieder denkt er sich ausgeklügelte Strategien ein, hält er doch seinen Boss für den richtigen Mann. Erst als Stephen eine Affäre mit der hübschen Praktikantin Molly eingeht, erfährt er auch etwas von Morris' dunkler Seite. Dann stellt ihm auch noch ein gewiefter Konkurrent eine Falle, in die der ehrgeizige Stephen prompt tappt ...

Mit diesem perfekt inszenierten und gespielten Drama gewährt Regisseur George Clooney einen tiefen Einblick in die Mechanismen des amerikanischen Wahlsystems und entlarvt die publikumswirksamen Gebaren der Wahlkampagnen als perfiden Jahrmarkt der Eitelkeiten. Ein spannendes Werk mit überraschendem Ende, das Clooney nach dem Theaterstück "Farragut North" von Beau Willimon in Szene setzte, der 2004 für den US-Demokraten Howard Dean beratend tätig war.

Foto: Tobis

Darsteller
Hollywood-Star George Clooney.
George Clooney
Lesermeinung
Mag schwierige Rollen: Jeffrey Wright.
Jeffrey Wright
Lesermeinung
Schauspielerin Marisa Tomei bei der Premiere des Films "Spider-Man: No Way Home" in Los Angeles.
Marisa Tomei
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Frauenschwarm Ryan Gosling kam am 12. November 1980 in Ontario/Kanada zur Welt.
Ryan Gosling
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS