Leidenschaft pur! Ryan Gosling und Michelle Williams

Blue Valentine

KINOSTART: 04.08.2011 • Drama • USA (2010) • 112 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Blue Valentine
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
USA
Budget
3.500.000 USD
Einspielergebnis
16.566.240 USD
Laufzeit
112 Minuten

Was einst mit wilder Romantik und Leidenschaft angefangen hatte, scheint nach sechs Jahren Eheleben zu Ende zu sein: Dean und Cindy treiben durch die Lasten des Alltags mehr und mehr auseinander. Dean muss für die junge Familie Geld besorgen, hat aber zunehmend Schwierigkeiten Jobs zu bekommen. Cindy dagegen droht an den Fehlschlägen ihres Lebens zu zerbrechen. Eine gemeinsame Nacht in einem Hotel soll ihnen noch einmal ihre schönen Zeiten zurückbringen. Doch der Versuch bleibt ein kläglicher ...

Ein Sozialdrama aus den USA ist zwar eher die Ausnahme, doch wenn dann so ein Sujet angepackt wird, geschieht dies gleich prätentiös europäisch. Den Figuren glaubt man ihre konstruierte Lage kaum, der Schmuddellook nervt ebenso wie die schlampige Kameraarbeit. Mit derlei Werken wird man in Europa und gerade in Deutschland förmlich überschüttet, da braucht der Zuschauer solchen Stoff nicht auch noch aus den USA.

Foto: Senator

Darsteller

Frauenschwarm Ryan Gosling kam am 12. November 1980 in Ontario/Kanada zur Welt.
Ryan Gosling
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung