47 Ronin

KINOSTART: 30.01.2014 • Actiondrama • USA (2013)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
47 Ronin 3D
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
USA

Der fiese Lord Kira zwingt seinen Widersacher Lord Asano zu Seppuku, dem rituellen Selbstmord. Dadurch werden dessen Krieger zu herrenlosen Samurai, Ronin genannt. Die wiederum wollen nicht nur ihren Herren rächen, sondern auch die Macht des fiesen Lords brechen. Kira allerdings kann auf die Hilfe der Gestaltwandlerin Mizuki vertrauen, derweil die Ronin Unterstützung vom Halbblut Kai erwarten, der ebenfalls besondere Fähigkeiten hat. Denn Kai liebt Asanos Tochter, die sich in Kiras Händen befindet. Aller Gefahren zum Trotz nimmt die wilde Truppe um Kai und die Ronin den ungleichen Kampf mit Lord Kira auf ...

In Japan ist die Legende fester Bestandteil archaischer Geschichten um die Entstehung der großen Nation. So wundert es nicht, dass diese auch schon mehrmals verfilmt wurde (ein Meisterwerk ist etwa Kenji Mizoguchis Zweiteiler "Genroku Chûshingura" von 1941). Warum sich allerdings Werbefilmer Carl Rinsch nun hollywoodmäßig des Nationalepos annahm bleibt ein Rätsel. Denn trotz bildgewaltigen Sequenzen wirkt das 200-Millionen-Dollar-Spektakel stets müde und seelenlos. Kein Wunder, dass die Geschichte – zumal ohne Happy End - in den USA gewaltig floppte. Gute Bilder allein reichen nun mal nicht.

Foto: Universal

Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS