Ichi (Haruka Ayase) weiß sich trotz fehlenden
Augenlichts zu wehren

Ichi - Die blinde Schwertkämpferin

KINOSTART: 14.05.2009 • Actiondrama • Japan (2008) • 120 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Ichi
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Japan
Laufzeit
120 Minuten
Schnitt

Die blinde Wandermusikantin Ichi ist eine Meisterin des Schwertkampfes. Als die stolze und schweigsame Kämpferin eines Tages dem traumatisierten Samurai-Kämpfer Toma begegnet, ist dies der Auftakt zu einer außergewöhnlichen Freundschaft. Nachdem sie ihm das Leben gerettet hat, übernimmt Ichi fortan Tomas Samurai-Pflichten. Als die beiden auf den berüchtigten Bandenführer Banki treffen, sind sie dem Geheimnis um Ichis Erblindung bald sehr nahe ...

Der Visual-Effects-Spezialist und Regisseur Fumihiko Sori, der einst für James Cameron die "Titanic" versenkte, vewandelte den in Japan ungemein populären Charakter des blinden Schwertkämpfers Zatoichi in seinem gut bebilderten Martial-Arts-Actiondrama erstmals in eine Frauenrolle, die von Haruka Ayase gekonnt mit Leben gefüllt wird. In den Sechzigerjahren von dem japanischen Autor Kan Shimonzawa (1892-1968) erfunden, diente der wohl berühmteste Samurai-Charakter als Grundlage für 26 Filme, in den Siebzigerjahren gab es außerdem eine TV-Serie, die 112 Episoden lang über die japanischen Mattscheiben flimmerte und den Darsteller Shintaro Katsu, der diese Rolle auch in "Zatoichi: The Blind Swordsman" (1989) verkörperte, zum Star machte. Und 2003 brillierte Takeshi Kitano in dem Actioner "Zatôichi - Der blinde Samurai" ebenfalls in der Rolle des Schwertkämpfers.

Foto: Rapid Eye Movies

Weitere Darsteller

Neu im kino

Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Jackass Forever
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
The Card Counter
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Cyrano
Drama • 2022
prisma-Redaktion