Ich wüsste da eine Tätigkeit! Philippe Noiret mit
Marlène Jobert
Ich wüsste da eine Tätigkeit! Philippe Noiret mit
Marlène Jobert

Alexander, der Lebenskünstler

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Frankreich (1967)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Alexandre, le bienheureux
Produktionsdatum
1967
Produktionsland
Frankreich

Der gutmütige und bärenstarke Großbauer Alexandre wird von seiner Ehefrau wie ein Arbeitssklave gehalten. Als sie jedoch bei einem Autounfall ums Leben kommt, genießt Alexandre erst einmal seine neu gewonnene Freiheit bei einer monatelangen Siesta. Bis schließlich ein hübsches Mädchen im Dorf auftaucht und dem Faulenzer den Kopf verdreht. Doch auch die hat ihre Tücken ...

Ein originelles wie subtiles, frisch inszeniertes Lob auf die Faulheit und die kleinen Freuden des Daseins. In der Hauptrolle des Alexandre brilliert der französische Charakterdarsteller Philippe Noiret, in einer Nebenrolle ist der junge Pierre Richard zu sehen, der fünf Jahre später mit Regisseur Yves Roberts ("Krieg der Knöpfe") "Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh" selbst zum internationalen Star wurde.

Darsteller

Philippe Noiret
Lesermeinung
Pierre Richard
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung