Alle Tage ist kein Sonntag

KINOSTART: 01.01.1970 • Heimatfilm • Deutschland (1959) • 96 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Alle Tage ist kein Sonntag
Produktionsdatum
1959
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
96 Minuten
Regie
Freiburg in den 1950er Jahren. Die Musiklehrerin Eva Kende lebt mit ihren quirligen Zwillingen Peter und Paul in der Freiburger Künstlerpension "Melodia" in bescheidenen Verhältnissen. Sie ist unverheiratet und alleinerziehend und geht davon aus, dass der Vater der Jungen sie sitzen ließ. Mit zunehmendem Alter der Kinder wird es für Eva immer schwerer, ihren Fragen nach dem Vater auszuweichen, und schließlich zeigt sie ihnen ein Bild. Darauf ist ein Mann namens Alexander Brandtstetter vor seiner gleichnamigen Fabrik in Frankfurt/Main zu sehen ...
Darsteller
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS