Marc McClure freut sich: Das ist ja meine Frau im 
TV!

Amazonen auf dem Mond

KINOSTART: 18.09.1987 • Episodenkomödie • USA (1987) • 85 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Amazon Women on the Moon
Produktionsdatum
1987
Produktionsland
USA
Laufzeit
85 Minuten
Music
Kamera

In 20 satirischen Sketchen wird die amerikanische Fernsehwelt persifliert: Die Palette reicht vom verstaubten Aufklärungsfilm bis zur makabren Totenfeier als Comic-Show. Zu sehen sind weiterhin eine junge Mutter, deren Kind unauffindbar ist und die daraufhin mit einer Plastikpuppe vertröstet wird, die verrückte Rate-Show "Bullshit or not" und eine neue Version über den Untergang der Titanic...

Dies ist eine bitterböse Satire über den US-amerikanischen Alltag mit seinem für unsere Verhältnisse extremen TV-Konsum. Hier wird das US-Fernsehen meist mit Witz und geradezu ungeheuerlichen Absurditäten auf die Schippe genommen: Von abenteuerlustigen Weltraumreisenden aus billigen Serien bis zum "Wundermittel" gegen Glatzen. Die fünf Regisseure drehten Nonstop-Nonsense im Stile von "Kentucky Fried Movie" - übrigens auch mit Beteiligung von John Landis. Produziert wurde das Ganze von Jim Abrahams und den Brüdern Jerry Zucker und David Zucker ("Die nackte Kanone").

Darsteller
Carrie Fisher: Aus Prinzessin Leia wurde eine gefragte Drehbuchautorin.
Carrie Fisher
Lesermeinung
Vor und hinter der Kamera erfolgreich: Griffin Dunne
Griffin Dunne
Lesermeinung
Viel beschäftigter TV- und Kinodarsteller: Joe Pantoliano.
Joe Pantoliano
Lesermeinung
Hollywood-Star Kelly Preston.
Kelly Preston
Lesermeinung
Robert Loggia
Lesermeinung
Russ Meyer
Lesermeinung
"Malcolm mittendrin" und "Breaking Bad": Bryan Cranston kann sich seine Rollen aussuchen.
Bryan Cranston
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung