Kleopatra guckt mal wieder ziemlich streng

Asterix und Kleopatra

KINOSTART: 01.01.1970 • Zeichentrickfilm • Frankreich, Belgien (1968) • 72 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Astérix et Cléopatre
Produktionsdatum
1968
Produktionsland
Frankreich, Belgien
Laufzeit
72 Minuten
Music

Numerobis ist Architekt und sitzt in der Patsche. Weil seine Herrscherin Kleopatra sich auf eine leichtsinnige Wette mit Julius Cäsar eingelassen hat, soll Numerobis in Rekordzeit einen Riesenpalast bauen. Leider ist er total unfähig, auch nur einen rechten Winkel zu fabrizieren. Wie gut, dass der Mann die French Connection hat - in die Bretagne nämlich, wo er Asterix, Obelix und den Druiden Miraculix zur Hilfe nicht lange überreden muss. Immerhin gilt es, den spinnerten Römern eins auszuwischen. Kaum in Ägypten eingetroffen, bekommen die Gallier es mit Intrigen zu tun: Nicht nur Julius Cäsar spielt falsch, sondern auch ein neidischer Konkurrent von Numerobis ...

Von allen Asterix-Zeichentrickfilmen ist dies derjenige, der in Gehalt und Niveau den Comics von Albert Uderzo und René Goscinny am nächsten kommt. Zwar ist die Tricktechnik aus heutiger Sicht nicht ganz befriedigend, aber schon deutlich besser als bei "Asterix, der Gallier", dem ersten Zeichentrickfilm.

Foto: StudioCanal

Darsteller

René Goscinny
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion