Kleopatra guckt mal wieder ziemlich streng
Kleopatra guckt mal wieder ziemlich streng

Asterix und Kleopatra

KINOSTART: 01.01.1970 • Zeichentrickfilm • Frankreich, Belgien (1968)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Astérix et Cléopatre
Produktionsdatum
1968
Produktionsland
Frankreich, Belgien
Music

Numerobis ist Architekt und sitzt in der Patsche. Weil seine Herrscherin Kleopatra sich auf eine leichtsinnige Wette mit Julius Cäsar eingelassen hat, soll Numerobis in Rekordzeit einen Riesenpalast bauen. Leider ist er total unfähig, auch nur einen rechten Winkel zu fabrizieren. Wie gut, dass der Mann die French Connection hat - in die Bretagne nämlich, wo er Asterix, Obelix und den Druiden Miraculix zur Hilfe nicht lange überreden muss. Immerhin gilt es, den spinnerten Römern eins auszuwischen. Kaum in Ägypten eingetroffen, bekommen die Gallier es mit Intrigen zu tun: Nicht nur Julius Cäsar spielt falsch, sondern auch ein neidischer Konkurrent von Numerobis ...

Von allen Asterix-Zeichentrickfilmen ist dies derjenige, der in Gehalt und Niveau den Comics von Albert Uderzo und René Goscinny am nächsten kommt. Zwar ist die Tricktechnik aus heutiger Sicht nicht ganz befriedigend, aber schon deutlich besser als bei "Asterix, der Gallier", dem ersten Zeichentrickfilm.

Foto: StudioCanal

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS