Sam Bickes (Sean Penn) Leben ist ein Scherbenhaufen
Sam Bickes (Sean Penn) Leben ist ein Scherbenhaufen

Attentat auf Richard Nixon

KINOSTART: 01.01.1970 • Drama • USA, Mexiko (2003)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Assassination of Richard Nixon
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
USA, Mexiko

Amerika in den Siebzigerjahren: Sam Bicke schlägt sich mehr schlecht als recht als Verkäufer durch und ist mit seinem Leben komplett unzufrieden. Auch sein Versuch, mit seinem einzigen Freund ein eigenes Geschäft aufzubauen schlägt fehl, nachdem ihm die Banken den Geldhahn zudrehen. Dafür will er sich an dem nach seiner Meinung einzig wahren Schuldigen, dem US-Präsidenten Nixon, rächen...

Regisseur Niels Mueller drehte mit seinem Regiedebüt "Attentat auf Richard Nixon" nicht nur eine gelungene Milieu- und Charakterstudie, sondern auch ein atmosphärisch dichtes Porträt der Nixon-Ära, in der die amerikanische Politik endgültig ihre Unschuld verlor. Inspiriert wurde Mueller von der wahren Geschichte des Samuel Joseph Byck (1930-1974), der am 22. Februar 1974 ein Passagierflugzeug entführen wollte, um sich mit diesem ins Weiße Haus zu stürzen und damit Präsident Nixon zu töten. Nachdem er mehrere Menschen umgebracht hatte, aber das Flugzeug immer noch nicht abgehoben war und gestürmt werden sollte, tötete er sich selbst durch einen Schuss in den Kopf. Oscar-Preisträger Sean Penn liefert hier einmal mehr eine eindrucksvolle schauspielerische Leistung in der Rolle des Attentäters.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller

Einer der gefragtesten Darsteller seit den späten Neunzigerjahren: Don Cheadle
Don Cheadle
Lesermeinung
Sieht gut aus und kann sogar schauspielern: Naomi Watts.
Naomi Watts
Lesermeinung
Schauspieler Sean Penn.
Sean Penn
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung