Sam Bickes (Sean Penn) Leben ist ein Scherbenhaufen
Sam Bickes (Sean Penn) Leben ist ein Scherbenhaufen

Attentat auf Richard Nixon

KINOSTART: 01.01.1970 • Drama • USA, Mexiko (2003)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Assassination of Richard Nixon
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
USA, Mexiko
Music

Amerika in den Siebzigerjahren: Sam Bicke schlägt sich mehr schlecht als recht als Verkäufer durch und ist mit seinem Leben komplett unzufrieden. Auch sein Versuch, mit seinem einzigen Freund ein eigenes Geschäft aufzubauen schlägt fehl, nachdem ihm die Banken den Geldhahn zudrehen. Dafür will er sich an dem nach seiner Meinung einzig wahren Schuldigen, dem US-Präsidenten Nixon, rächen...

Regisseur Niels Mueller drehte mit seinem Regiedebüt "Attentat auf Richard Nixon" nicht nur eine gelungene Milieu- und Charakterstudie, sondern auch ein atmosphärisch dichtes Porträt der Nixon-Ära, in der die amerikanische Politik endgültig ihre Unschuld verlor. Inspiriert wurde Mueller von der wahren Geschichte des Samuel Joseph Byck (1930-1974), der am 22. Februar 1974 ein Passagierflugzeug entführen wollte, um sich mit diesem ins Weiße Haus zu stürzen und damit Präsident Nixon zu töten. Nachdem er mehrere Menschen umgebracht hatte, aber das Flugzeug immer noch nicht abgehoben war und gestürmt werden sollte, tötete er sich selbst durch einen Schuss in den Kopf. Oscar-Preisträger Sean Penn liefert hier einmal mehr eine eindrucksvolle schauspielerische Leistung in der Rolle des Attentäters.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Einer der gefragtesten Darsteller seit den späten Neunzigerjahren: Don Cheadle
Don Cheadle
Lesermeinung
Sieht gut aus und kann sogar schauspielern: Naomi Watts.
Naomi Watts
Lesermeinung
Schauspieler Sean Penn.
Sean Penn
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung