Ein ungleiches Duo: Bud Spencer (l.) und Giuliano
Gemma
Ein ungleiches Duo: Bud Spencer (l.) und Giuliano
Gemma

Auch die Engel essen Bohnen

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Italien, Frankreich, Spanien (1972)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
E arrivo la notte di San Valentino
Produktionsdatum
1972
Produktionsland
Italien, Frankreich, Spanien

Ende der Zwanzigerjahre treffen in New York der clevere Tagträumer Sonny und der schlagkräftige Freistil-Ringer Charlie aufeinander. Die beiden wecken das Interesse des Mafia-Paten Don Angelo. Er engagiert das Duo als Geldeintreiber, doch sie haben Mitleid mit den Schuldnern und berauben stattdessen ein rivalisierendes Syndikat. Damit zetteln sie einen erbitterten Unterweltkrieg an und geraten als vermeintliche Profi-Killer ins Visier der Polizei ...

Regisseur Enzo Barboni - auch unter seinem Pseudonym E.B. Clucher bekannt - gehört zu den Wegbereitern des heiteren Italo-Westerns. Er drehte auch den Erfolg "Vier Fäuste für ein Halleluja" mit Terence Hill und Bud Spencer. In dieser turbulenten Gangsterfilmparodie folgt Clucher dem typischen Muster des Italo-Film, denn auch hier gibt es die obligatorischen Prügeleien.

Foto: Koch Media

Darsteller

Bud Spencer legte eine erfolgreiche Karriere hin.
Bud Spencer
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung