Jetzt machen wir die Männerwelt mal richtig platt! 

Body Shots

KINOSTART: 02.03.2000 • Drama • USA (1999) • 106 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Body Shots
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
239.894 USD
Laufzeit
106 Minuten
Music
Schnitt

Vier Freundinnen und vier Freunde treffen in einem angesagten Nachtklub zusammen. Alle haben das gleiche Ziel: Einen Partner für mindestens eine Nacht zu finden. Doch am nächsten Morgen sieht die Welt ohne Alkohol und Klub-Atmosphäre weniger rosig aus, denn ein Mädchen behauptet, vergewaltigt worden zu sein ...

Ein Beziehungsdrama unter nervigen Yuppies, das leider nur zeitweise überzeugen kann. Da war David McKennas Drehbuch zu "American History X" wesentlich besser.

Foto: StudioCanal

Darsteller
Shooting Star aus den USA: Amanda Peet.
Amanda Peet
Lesermeinung
Yale-Absolvent Ron Livingston.
Ron Livingston
Lesermeinung
Seit ihrer Kindheit Schauspielerin: Tara Reid.
Tara Reid
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Lex Barker
Lex Barker
Lesermeinung
Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung