Ruth (Jördis Triebel) und Peled (Benjamin Sadler,
r.) suchen nach Ruths Schwester

Das Jerusalem-Syndrom

KINOSTART: 11.12.2013 • Thriller • Deutschland (2013) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Das Jerusalem-Syndrom
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Regie

In Jerusalem passiert es häufig, dass Menschen durch den religiösen Overkill plötzlich die kuriosesten Dinge glauben. Um ihrem Vater einen Gefallen zu tun, reist die deutsche Biologin Ruth Gärtner nach Israel. Denn in Jerusalem wurde ihre jüngere Schwester Maria in eine psychiatrische Klinik eingeliefert. Die hochschwangere Maria glaubt, sie werde als Gottesmutter den neuen Messias zur Welt bringen. Ruth entdeckt, dass eine mysteriöse wie gefährliche Sekte christlicher Fundamentalisten hinter Marias Wandel steckt …

Regisseur Dror Zahavi tauchte mit diesem Thriller in ein rätselhaftes Geflecht aus Spiritualität, Aberglaube und fanatischem Hass ein. Der aus Israel stammende Zahavi, der bereits 2008 sein mehrfach ausgezeichntes Drama "Alles für meinen Vater" in seinem Heimatland drehte, setzte in hier auf seine gut aufgelegte deutsch-israelische Besetzung, das Drehbuch schrieben Don Bohlinger ("Das Jüngste Gericht") und Martin Rauhaus ("Familie Windscheidt - Der ganz normale Wahnsinn").

Foto: SWR/Vered Adir

Darsteller
Benjamin Sadler
Lesermeinung
Unscheinbar, aber gut: Christian Redl, hier in seiner Paraderolle als Kommissar Krüger in "Spreewaldkrimi - Eine tödliche Legende"
Christian Redl
Lesermeinung
Jördis Triebel
Lesermeinung
Leonie Benesch als Enkelin Yvonne in dem Drama
"Satte Farben vor Schwarz"
Leonie Benesch
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS