Nur noch einen Schluck! Ray Milland als alkoholkranker Schriftsteller
Nur noch einen Schluck! Ray Milland als alkoholkranker Schriftsteller

Das verlorene Wochenende

KINOSTART: 01.01.1970 • Psychodrama • USA (1945)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Lost Weekend
Produktionsdatum
1945
Produktionsland
USA
Regie
Kamera
Schnitt
Der Schriftsteller Don Birnam ist dem Alkohol verfallen. Als er sich dann nicht mehr erinnern kann, was an einem Wochenende geschah, will er dem Alkohol abschwören. Erst mit der Hilfe seiner Verlobten Helen St. James findet er schließlich zurück ins Leben...

Neben "Frau ohne Gewissen" ist dies eines der gelungensten Beispiele für Billy Wilders Filme der Schwarzen Serie. Die subtile Kamera und die derbe Story bescherten dem Film einen Oscar-Regen: für den überragenden Ray Milland in der Hauptrolle sowie in den Rubriken bester Film, beste Regie und bestes Drehbuch.

Darsteller
Jane Wyman
Lesermeinung
Ray Milland
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS