Milan (Manuel Cortez) hilft Lanzelot (Peter Weiss,
l.) beim Online-Dating
Milan (Manuel Cortez) hilft Lanzelot (Peter Weiss,
l.) beim Online-Dating

Dating Lanzelot

KINOSTART: 30.08.2012 • Komödie • Deutschland, Schweiz (2011)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Dating Lanzelot
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Deutschland, Schweiz
Regie
Kamera

Lanzelot ist jung, sensibel und - liebestechnisch total frustriert. Drei Jahre lang lebt der Student nun schon abstinent und hat die Nase voll vom Allein sein. Eigentlich sollte es doch in Berlin genügend weibliches Potential geben. Blöd nur, wenn man zu schüchtern ist, jemanden auf der Straße geradeaus anzusprechen. Mitbewohner Milan hingegen ist das komplette Gegenteil von Lanzelot. Er macht es sich zur Aufgabe, den geschmähten Lanzelot an die Frau zu bringen und meldet ihn kurzerhand bei einem Online-Dating-Portal an - mit verheerenden Folgen. Denn die kuriose Damenwelt scheint auf die unterschiedlichsten Praktiken zu stehen ...

Regisseur Oliver Rihs hat sich nach "Schwarze Schafe" erneut einen mehr oder weniger albernen Spaß erlaubt und nimmt sich in seiner zweiten Komödie das Thema Online-Dating vor. Ursprünglich als Webserie geplant, entwickelte Rihs zusammen mit Autor Jann Preuss den Stoff weiter und realisierte debn Spaß mit Hilfe von privaten Geldgebern. Die acht aneinander gereihten Einzelfolgen ergeben ein unterhaltsames Potpurrie, garniert mit überspitztem Berliner Großstadtflair.

Foto: Port-Au-Prince Pictures

Darsteller
Jule Böwe
Lesermeinung

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS