Mit den Nerven am Ende: Tommy Lee Jones

Der Herr des Hauses

KINOSTART: 09.06.2005 • Actionkomödie • USA (2005) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Man of the House
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Budget
40.000.000 USD
Einspielergebnis
21.577.624 USD
Laufzeit
100 Minuten

Weil fünf Cheerleader den Mord an einem Polizei-Informanten gesehen haben, soll sich nun der Texas Ranger Roland Sharp um die Teenager kümmern. Zwecks besserem Schutz zieht er kurzerhand bei der quirligen Truppe ein und halt bald jede Menge Ärger am Hals...

Warum sich Tommy Lee Jones als Hauptfigur für derlei albernen, pubertären Teenie-Klamauk hergab, bleibt wohl sein Geheimnis. In diesem konventionellen und überkandidelten Werk steht der wirkliche Spaß meist hinten an.

Foto: Sony Pictures

Darsteller
Verführt nicht nur mit ihrem Blick: Anne Archer
Anne Archer
Lesermeinung
R. Lee Ermey
Lesermeinung
Erfolgreicher Schauspieler: Tommy Lee Jones.
Tommy Lee Jones
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS