Wegen Prüfungsangst ist Benno Geyer schon zweimal durch das Abitur gefallen. Sein älterer Bruder Dr. Fritz Geyer, Leiter der Geyer-Werke, ist in einer schwierigen Lage, denn er hat versprochen, sich um Benno zu kümmern. Fritz fasst einen verzweifelten Entschluss: Er selbst wird anstelle seines Bruders die Prüfung schreiben! In der Schule wird Fritz aber schnell zum unbeliebten 'Musterknaben'. Um Eindruck zu schinden, vor allem bei seiner Klassenkameradin Reny, heckt Fritz die verrücktesten Streiche aus. Kurz vor der Prüfung kommt es dann zu einer bösen Überraschung ...

Komödienspezialist Werner Jacobs ("Mariandl", "Mariandls Heimkehr") setzte diesen ganz auf Peter Alexander zugeschnittenen Spaß einmal mehr nach dem Drehbuch von Janne Furch in Szene. Doch worüber man Anfang der Sechzigerjahre vielleicht noch herzhaft lachen konnte, kommt heute doch reichlich angestaubt und wenig witzig daher.

Foto: Kinowelt