Der Superbulle und die Halbstarken

KINOSTART: 29.10.2000 • Actionkomödie • Deutschland (2000) • 94 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Der Superbulle und die Halbstarken
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
94 Minuten
Actionkomödie mit Deutschlands Hollywood-Export Ralf Moeller ("Gladiator") als Interpolbeamten Mark Kerner, der dank eines eitlen und unfähigen Vorgesetzen dazu verdonnert wird, vier sozial gestörte Jugendliche in einem Erlebnisurlaub in Portugal zu betreuen. Keine leichte Aufgabe, denn die vier Kids machen dem gewieften Interpol-Mann mehr zu schaffen, als er je geahnt hatte...
Darsteller
Axel Stein
Lesermeinung
Birge Schade (l.) und Gesine Cukrowski sind nicht gerade gut aufeinander zu sprechen.
Birge Schade
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS