Na, bin ich ein fescher Kerl? Robert Redford als 
Roy Hobbs  
Na, bin ich ein fescher Kerl? Robert Redford als 
Roy Hobbs  

Der Unbeugsame

KINOSTART: 01.01.1970 • Drama • USA (1984)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Natural
Produktionsdatum
1984
Produktionsland
USA
Music
Schnitt

Schon mit 14 träumt der Farmersohn Roy Hobbs davon, der beste Baseballspieler der Welt zu werden. Aus dem Holz einer Eiche, die ein Blitz gespalten hat, schnitzt er sich den Baseballschläger, der ihn zum Erfolg führen soll. Jahre später scheint es soweit zu sein: Der Talentsucher Sam Simpson holt den 20-jährigen Roy nach Chicago. Doch dann lernt er die ebenso attraktive wie mysteriöse Harriet Bird kennen. In ihrem Hotelzimmer schießt sie ihn nieder und begeht anschließend Selbstmord. 15 Jahre lang verschwindet Roy Hobbs in der Versenkung. Dann macht er einen zweiten Anlauf: Die berühmten, aber heruntergekommenen "New York Knights" nehmen den Oldtimer eher widerwillig auf ...

Vier Oscar-Nominierungen gab es für das Dreißigerjahre-Baseball-Epos des damals noch wenig bekannten Regisseurs Barry Levinson ("Rain Man"): für die Ausstattung, für Glenn Close als beste Nebendarstellerin, Caleb Deschanel an der Kamera und Randy Newman für die Musik. Gleichzeitig bedeutete "Der Unbeugsame" nach vierjähriger Leinwand-Abstinenz das Comeback für Hauptdarsteller Robert Redford, der in den Fünfzgerjahren selbst mit einem Baseball-Stipendium an der Universtität von Colorado studiert hatte. Die Story von Roy Hobbs' märchenhafter Lebensgeschichte basiert auf einem populären Roman von Bernard Malamud aus dem Jahr 1952.

Foto: Columbia

Darsteller
Barbara Hershey
Lesermeinung
Seit Jahrzehnten etabliert und erfolgreich: Glenn Close
Glenn Close
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnet: Robert Duvall.
Robert Duvall
Lesermeinung
Seit Jahrzehnten erfolgreich: Robert Redford.
Robert Redford
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS