Jan (Frank Giering, r.) wird immer stärker unter
Druck gesetzt
Jan (Frank Giering, r.) wird immer stärker unter
Druck gesetzt

Der gerechte Richter

KINOSTART: 16.11.2000 • TV-Drama • Deutschland (2000) • 80 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Der Gerechte Richter
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
80 Minuten
Schnitt

Anfang der Fünfzigerjahre, DDR, Ostberlin: Der junge Richter Jan ist mit Frau und Tochter in die Hauptstadt gezogen, um sein neues Amt als Untersuchungsrichter anzutreten. Sein Mentor und früherer Lehrer Kalam überträgt ihm als Erstes den Fall Viktor Gasko. Aber Jan, der Gasko aus früheren Zeiten kennt, kann keine überzeugenden Beweise für eine Verurteilung finden. Die Anschuldigungen kommen ihm wie willkürliche Verdächtigungen vor und können seine Zweifel nicht beseitigen. Von seinen Vorgesetzten wird Jan zunehmend unter Druck gesetzt ...

Bereits 1957 entstand der gleichnamigen Roman von Anna Seghers ("Das siebte Kreuz", "Der Aufstand der Fischer von St. Barbara"), der seinerzeit aus politischen Gründen nicht veröffentlicht werden konnte und erst 1990 erstmals erschien. Zehn Jahre später drehte Regisseur Torsten C. Fischer in der Drehbuchadaption von Peter Steinbach ("Liebesau - die andere Heimat", "Goebbels und Geduldig", "Deutschland im Herbst") dieses TV-Drama mit dem bravourös aufspielenden Frank Giering in der Rolle des zweifelnden jungen Richters, der immer mehr in einen zermürbenden Gewissenskonflikt getrieben wird.

Foto: SWR

Darsteller
André Hennicke als Polizist in "Alphamann - Amok".
André Hennicke
Lesermeinung
Boris Aljinovic als Ermittler in dem Tatort "Oben
und unten"
Boris Aljinovic
Lesermeinung
Frank Giering
Lesermeinung
Jürgen Hentsch mit Katja Riemann in "Die Diebin & der General".
Jürgen Hentsch
Lesermeinung
Thomas Thieme als Ermittler in "Rosa Roth -
Das Mädchen aus Sumy"
Thomas Thieme
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Jackass Forever
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
The Card Counter
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Cyrano
Drama • 2022
prisma-Redaktion