Eastalgia - Einfach leben

KINOSTART: 23.10.2012 • Drama • Deutschland, Ukraine, Serbien (2012) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Eastalgia
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
Deutschland, Ukraine, Serbien
Laufzeit
93 Minuten
Kamera
Die Ukrainerin Ruslana setzt ihre Münchner Wohnung unter Wasser und bekommt unerwartet Hilfe von Vladan, einem ehemaligen Boxer. Ruslanas Sohn Bogdan beschließt in Kiew, seiner Mutter nicht nach München zu folgen und stattdessen um seine große Liebe, die Popmusikerin Maria, zu kämpfen, für die er als Fahrer und Bodyguard arbeitet. Bevor sie nach Deutschland auswandert, möchte Jelena ihre letzte Nacht in Belgrad nicht mit ihrem österreichischen Ehemann Günther, sondern mit Vladans Sohn Zoran, einem serbischen Handwerker, verbringen. In einer Nacht entscheiden sich die Schicksale der verschiedenen Generationen aus Ost und West: Ruslana und Vladan kommen sich näher, während Bogdan einsehen muss, dass Maria sich nie von ihrem Liebhaber trennen wird. Zoran muss seine letzte Chance nutzen, Jelena von Belgrads Schönheit zu überzeugen. Jeder Einzelne von ihnen, ob in der Heimat oder in der Fremde, muss in dieser Nacht eine Entscheidung treffen, die ihn glücklich macht oder auf eine vergebliche Hoffnung zurückwirft.

Darsteller

Auch international bekannt: Karl Markovics.
Karl Markovics
Lesermeinung
Lea Mornar
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS