Echte Kerle

KINOSTART: 30.05.1996 • Beziehungskomödie • Deutschland (1996) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Echte Kerle
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
100 Minuten
Regie
Schnitt
Nach einer Pechsträhne und einer durchzechten Nacht erwacht Christoph Schwenk, Hauptkommissar der Frankfurter Kripo, im Bett des schwulen Edgar Sänger. Da er nicht weiß, wo er sonst hin soll, zieht er kurzerhand in Edgars Gästezimmer. Dann werden er und sein Partner Mike Niemcek mit der neuen Kollegin Helen Renmark konfrontiert, die zunehmend Interesse an Christoph zeigt. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Kollegen über Christophs neuen Lebenswandel informiert sind ...
Darsteller
Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Ina Weisse
Lesermeinung
Rudolf Kowalski als Treuhandchef in "Verkauftes Land"
Rudolf Kowalski
Lesermeinung
Eindrucksvoller Charakterdarsteller: Tim Bergmann, hier in "Die unbeliebte Frau"
Tim Bergmann
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung