Bitte nehmen Sie Platz! Amie Siegel setzt die
Psychiater auf den Stuhl

Empathy

KINOSTART: 11.09.2003 • Drama • USA (2003)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Empathy
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
USA
Alternde männliche Analytiker erzählen von den Problemen ihrer (meist weiblichen) Patienten, während man gleichzeitig versucht, die Gedankenwelt des Analytikers zu ergründen...

Regisseurin und Videokünstlerin Amie Siegel analysiert mit Witz die amerikanische Psychoanalyse. Dabei mixt sie - nicht immer überzeugend - Elemente des Dokumentarfilms mit gespielten Szenen, zeigt tatsächliche Gespräche und fingierte Interviews.

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Tobias Moretti beim Hamburger Filmfest 2021.
Tobias Moretti
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung